Liebesbeweis aus KPM-Gold – Geschenkideen zum Valentinstag

Liebesbeweis aus KPM-Gold – Geschenkideen zum Valentinstag

Seit über 250 Jahren steht die KPM Berlin für Design „handmade in Berlin“.

In diesem Jahr bietet die KPM Verliebten zum Valentinstag eine rosa-rot eingefärbte Atmosphäre mit passenden Geschenkinspirationen. Von der Vase für die Lieblingsblume bis zu Tassen für das Liebesfrühstück gestaltet die KPM Berlin ein stilvoll-romantisches Setting und bietet ein breites Angebot an Geschenkideen im Zeichen der wahren Liebe.

Für den morgendlichen Genussmoment zu zweit ist die neue LAB Kaffeestation im minimalistischen Design die Grundausstattung. Der doppelwandige LAB Kaffeefilter wird von der Station perfekt auf passender Höhe für eine Tasse oder gleich eine ganze Kanne gehalten. Nicht ohne Grund gilt das ans Bett gebrachte Frühstück als echter Liebesbeweis – noch schöner, wenn der Kaffeeduft aus den neuen COLORS OF BERLIN Tassen durch das Schlafzimmer schwebt. Die COLORS OF BERLIN Tasse im neuen Violett-Ton „Wedding“, ist inspiriert von dem Hauptstadtbezirk.

Ein hochwertiger und sehr persönlicher Geschenktipp für den Lieblingsmenschen ist der kleine Buddy Bär. Der handbemalte Porzellanbär ist in seiner Form an den bekannten Berliner Bär angelehnt. In rosa-rotem Shirt und feinen Sportschuhen ist der Buddy Bär ein niedlicher Glücksbringer. Auf dem Schreibtisch aufgestellt, erinnert er die Besitzerin immer wieder an die bärenstarke Unterstützung durch den Liebsten.

„Wir teilen gerne und was meins ist, ist auch deins“ – kaum ein KPM Stück symbolisiert diese Message so gut wie die zweiteilige URBINO Schale. Für ein individuelles Schmuckstück ist die URBINO Henkelschale eine wunderbare Aufbewahrung in Porzellanweiß – für Sie und für Ihn.

 

Ganz klassisch schenkt man Liebe mit dem KURLAND Coffeetime-Set in Rosé. Die sorgfältig aufgetragene Farbe und die goldenen Akzente heben ihr feines Relief besonders schön hervor. In dieses rosa-rote Setting fügt sich die pastellfarbene BULB Vase der LAB-Reihe stimmig ein. Das rosafarbene Bicolor Porzellan der Vase inszeniert auch die traditionelle Valentinstags-Rose perfekt. In stilvoller Kombination lädt sie ein, die romantische Zeit miteinander zu genießen und auch alle anderen Tage im Jahr zu Tagen der Liebe zu küren.

Über KPM Berlin

Seit über 250 Jahren steht die KPM Berlin für Design „handmade in Berlin“. Die pulsierende Metropole war schon immer das Zuhause der Manufaktur. Im Herzen der Hauptstadt arbeiten rund 200 Manufakturisten an zeitlosen Entwürfen mit höchstem Qualitätsanspruch. Nur wer sein Handwerk perfekt beherrscht, schafft vollkommene Meisterwerke von bleibendem Wert. Es benötigt 29 Arbeitsschritte, die in 14 Arbeitstagen von 25 Manufakturisten ausgeführt werden, um ein Porzellanstück mit dem Anspruch der KPM zu fertigen. Mit zehn Qualitätskontrollen wird dabei jedes Objekt von Hand verlesen. Seit 2006 ist Bankier Jörg Woltmann Alleingesellschafter der KPM Berlin. Unter kreativer Leitung von Geschäftsführer Bernd Lietke und Chefdesigner Thomas Wenzel entstehen Porzellane mit klarer und funktionaler Formensprache. Diese werden über die 13 eigenen Stores, dem KPM Onlineshop sowie über ein Netzwerk aus ausgewählten nationalen und internationalen Handelspartnern vertrieben.

Mehr Informationen finden Sie unter www.kpm-berlin.com

Quelle: KPM Berlin

COMMENTS