Buchtipp „Liebe im Glas“

Buchtipp „Liebe im Glas“

Kreativ-ungewöhnliche Rezeptideen von Marmelade bis Pesto

Überblick

Aprikosen-Thymian-Marmelade, Kaffee-Gelee, Cranberry Wodka oder Balsamico-Honig-Senf – das sind nur einige Leckereien, die Britta Gädtke in ihrem Buch „Liebe im Glas“ präsentiert.

Die Köstlichkeiten im Glas eignen sich perfekt als Gastgeschenke für Freunde und lassen sich je nach Geschmack abwandeln. Süßes und Herzhaftes kommt gleichermaßen zum Zug. Obst und Gemüse verwandeln sich in süße und pikante Delikatessen: Marmeladen, Gelees, Konfitüren, Curds oder Sirup – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Wer es eher herzhaft mag, wird bei Relishes, Pickles, eingelegtem Gemüse, Pesto oder Senf fündig.

Zum Einstieg verrät die Autorin, die unter dem Namen Glasgeflüster bloggt, welche Basics für das erfolgreiche Einmachen benötigt werden und gibt hilfreiche Tipps zu einzelnen Zutaten oder Kombinationsmöglichkeiten. Der abschließende Saisonkalender hilft dabei, sich je nach Jahreszeit für das passende Rezepte zu entscheiden.

Über die Autorin

Britta Gädtke, geboren in Cuxhaven an der Nordseeküste, wohnt heute mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Nähe von Hannover. Als Ausgleich zu ihrem kaufmännischen Beruf begann sie 2011 über ihr Hobby zu bloggen – das Einkochen und Einmachen. Bis heute hat sich ihr Blog Glasgeflüster zu einer großen Sammlung an Rezepten entwickelt, die sich alle um das Thema Haltbarmachen im weitesten Sinne drehen. Und jede Woche wächst die Sammlung weiter.

BLV Verlag, München 2018, 128 Seiten, laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1676-5, 18,00 €

BLV Verlag

Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow

COMMENTS