Ingwer: Schärfe sorgt für Wärme von innen

Ingwer: Schärfe sorgt für Wärme von innen

Fruchtig-scharf, leicht süß, zitronig – die Ingwerk­nolle lockt mit einem exotischen Aromenmix.

Ihre ätherischen Öle und Scharf­stoffe – Gingerole und Shogoale – verleihen vielen Gerichten eine feurige Note und wärmen nebenbei von innen.

Zahlreiche Sorten sorgen für Abwechslung

Zingiber officinale, so der bota­nische Name, stammt aus Indien oder China. Heute wird die schilf­ähnliche Pflanze vieler­orts in den Tropen angebaut. Geerntet wird ihr Wurzel­stock. Es gibt zahlreiche Sorten: Australischer Ingwer etwa gilt als sehr mild, indischer als beißend scharf. Für den Frische­verzehr werden meist unreife Knollen wenig faseriger Sorten bevor­zugt. Reife Knollen werden oft getrocknet, entrindet und pulverisiert. Sie bereichern Gewürz­mischungen wie Curry, Ras el-Hanout und Lebkuchengewürz.

Tipp: Als besonders gilt das feine, zitronige Aroma von Jamaika-Ingwer.

Hier passt Ingwer besonders gut zu

Frischer geriebener oder klein geschnittener Ingwer passt etwa zu asiatischen Fleisch- und Gemüsege­richten aus dem Wok oder zu Suppen, Karotten, Kürbis und Süßkartoffeln. Er ergänzt die zitronigen Noten von Zitrusfrüchten und Basilikum und fügt ihnen Schärfe hinzu. Knoblauch nimmt er das Schwef­lige. Viele schätzen ihn einge­legt als Gari zu Sushi.

Tipp: Frischer Ingwer sollte nicht lange kochen, dann verliert er an Aroma. Wer größere Stücke mitkocht und später entfernt, muss sie nicht schälen.

In Asien ein traditionelles Heilmittel

Die chinesische und indische Medizin setzen Ingwer traditionell als Heil­mittel ein. Auch die Naturheil­kunde hier­zulande schätzt ihn. Recht gut belegt ist, dass Ingwer gegen Übel­keit, etwa auf Reisen oder in der Schwangerschaft, wirkt. Er soll die Durch­blutung fördern, bei Entzündungen, Muskel- und Gelenk­schmerz helfen sowie Erkältungen vorbeugen – ausreichend belegt ist das jedoch nicht.

Tipp: Viele schwören auf Ingwer-Tee. Er wärmt, die Scharf­stoffe lassen freier atmen: Ingwer-Scheiben 10 Minuten in Wasser kochen, Tee warm trinken.

Quelle: Stiftung Warentest

Shop-Finder - Wiesmanns Küchen in Borken

COMMENTS