Mix & Fertig

Mix & Fertig

Die besten GU-Rezepte für den Thermomix

Überblick

Buchtipp : Mix & Fertig

Buchtipp : Mix & Fertig

Wer hätte gedacht, dass eine Küchenmaschine einmal zum ganz großen Koch-Trend wird? Alle 38 Sekunden verkauft sich weltweit ein Thermomix, den seine Fans begeistert als Zaubermixer, Freizeitverschaffer und Lieblingsgericht-Lieferant besingen. Die passenden Rezepte für das Alleskönner-Gerät hat GU in dem Kochbuch »Mix & Fertig« zusammengestellt. Zugeschnitten ist es auf Familien, in denen tagtäglich eine hungrige Meute gefüttert werden will und Zeit immer knapp ist. Mit dem Thermomix muss niemand mehr stundenlang in Töpfen rühren oder Berge von Schüsseln abwaschen, denn das Gerät wiegt, zerkleinert, rührt und gart weitgehend selbstständig.

Die erfahrene Köchin Karola Wiedemann liefert in diesem Buch die Antworten auf alle Fragen rund um das Kochen mit dem Gerät. Auf einen Überblick über die verschiedenen Funktionen und Teile des Geräts folgen ihre praxiserprobten Tipps zum Einsatz in der Küche. Wie viel Flüssigkeit muss zum schonenden Dampf garen in den Topf, auf welcher Stufe knete ich welchen Teig am besten, und wie übertrage ich die Rezeptangaben auf ältere Thermomix-Modelle?

Aber zum Glück bleibt die Theorie kurz – logisch, denn: Die über 200 Rezepte sind selbsterklärend. Bei allen ist Schritt für Schritt angegeben, welches Programm und welche Stufe zu wählen ist. So kann auch im hektischen Alltag gar nichts schiefgehen. Die Gerichte sind so ausgewählt, dass zwischen den Buchdeckeln ein praxisnahes und familientaugliches Rundum-Sorglos-Paket für alle Lebenslagen steckt. Brotaufstriche und Dips wie Walnuss-Frischkäse-Paste stehen neben dem Lagerfeuer-Hit Stockbrot. Salatrezepte wie die Möhrenrohkost in vier leckeren Varianten liefern Vitamine ohne die lästige Raspelei, denn die erledigt das Gerät. One-Pot-Meals wie Spitzkohl-Curry-Topf mit Nudeln oder Kartoffelsuppe mit Schinken eignen sich als Joker für stressige Zeiten. Pasta geht natürlich immer und nimmt ein ganzes Kapitel mit neuen raffinierten Ideen ein, und neben Hauptgerichten mit Fleisch und Fisch von Putenrouladen bis Fischnuggets kommen auch süße Ideen und Backrezepte nicht zu kurz. Wer freut sich nicht über selbst gemachtes Bananen-Stracciatella-Eis zum Nachtisch oder ein Stück Mandelkuchen mit Johannisbeeren? Sprich: Hier sind wirklich Rezepte für alle Lebenslagen versammelt.

Über die Autorin

Karola Wiedemann ist Diplom-Haushaltsökonomin und weiß als Schwäbin auch mit ihrer Zeit zu haushalten. Schnelle und dennoch köstliche und raffinierte Rezepte sind daher ihre Spezialität. Lange Jahre hat sie als Redakteurin Rezept-, Gesundheits-und Familienseiten bei Zeitschriften betreut. Inzwischen ist sie als freie Autorin erfolgreich. Bei GU sind unter anderem folgende Titel von ihr erschienen: Expresskochen, Schwäbisch kochen, Säure-Basen-Kochbuch. Der Thermomix steht ihr schon seit etlichen Jahren als treuer Helfer in der Küche zur Seite und ist aus ihrem Küchenalltag nicht mehr wegzudenken.

Autorin: Karola Wiedermann

Gräfe und Unzer Verlag, München 2016, 240 S., Hardcover, ISBN: 978-3-8338-6018-8, 24,99€

GU Verlag

COMMENTS